10.01.2018Marktüberwachungsprogramm des LAVG 2018

© LAVG

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) führt aktive und reaktive Marktüberwachung nach dem Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz (EVPG) und dem Energieverbrauchskennzeichnungsgesetz (EnVKG) im Land Brandenburg durch.


Im Jahr 2018 werden insbesondere Produkt- und Kennzeichnungsprüfungen durchgeführt an:

  • Dunstabzugshauben
  • Warmwasserbereitern
  • Leuchtmitteln
  • Fernsehgeräten
  • Staubsaugern
  • Waschmaschinen
  • Computern
  • Ladegräten
  • Netzteilen
  • Haushalts- und Bürogeräten
  • Reifen
  • Kraftfahrzeugen

Marktüberwachungsprogramm des LAVG für das Jahr 2018
gemäß § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 EVPG, § 6 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 EnVKG

Auswahl

Jahr
Rubrik